Inhaltsverzeichnis

K-Tipp 04/2015

Degustation: Knusprige Frites aus dem Frittiergerät

| Was Geschmack und Knusprigkeit betrifft, ­kommen Ofen-Frites nicht an die Pommes frites aus der Fritteuse heran. Wichtig: Im Frittiergerät das Öl nicht über 170 Grad erhitzen. Weiter
 

Hoher Eurokurs: Gleiches Essen, verschiedene Preise

Schweizer ohne Euro im Portemonnaie zahlen im Speisewagen des ICE und des Railjets einen Viertel mehr als EU-Bürger. Weiter
 

Hotelbewertungen: Auf Gäste-Lob ist kein Verlass

| Hoteliers können rühmende Bewertungen für ihre Herbergen gleich paketweise kaufen. Machen sie mit Fälschern gemeinsame Sache, ist der Schwindel nur schwer zu entlarven. Weiter
 

Gaspreis: Warum Konsumenten zu viel zahlen

| Der Gaspreis ist in den letzten Jahren immer wieder gestiegen. Die Versorger begründeten das mit der Bindung an den Ölpreis. Doch der ist inzwischen gesunken – und die Gasindustrie beruft sich plötzlich auf andere Kostentreiber. Weiter
 

Webshops: Vorsicht, Gebührenfalle!

| Versandversicherung, Expressversand und Monatsrechnung: Mit voreingestellten ­Kosten kassieren Internetshops bei­ ­unachtsamen Kunden ab. Weiter
 

Hausärzte: Patienten an den Meistbietenden

| Offenbar lassen sich einige Hausärzte nicht nur von medizinischen Überlegungen leiten, wenn sie ihre Patienten einem Facharzt oder einem Spital zuweisen. Manchmal fliesst auch Geld. Geld, das – wenn schon – den Patienten zusteht. Weiter
 

Labortest: Parkett kann die Gesundheit gefährden

| Eine junge Familie litt unter Augenbrennen und Kopfschmerzen, nachdem in ihrem Haus ­geräuchertes Eichenparkett verlegt worden war. Der K-Tipp testete das Holz. Ergebnis: Es war mit heiklen Stoffen belastet. Weiter
 

TV-Geräte: Big Brother hört mit

| Hersteller warnen vor den eigenen Fernsehern. Mit dem eingebauten Mikrofon könnten Haushalte abgehört werden. Das ist noch nicht alles: Viele moderne Geräte sind auch mit einer Kamera ausgerüstet. Weiter
 

Handy-Programme: Eine App für die ganze Familie

| Internetshops verkaufen teure Handy-Programme. Auf Apple- und Android-Geräten kann man solche Apps gratis weitergeben. Weiter
 

Swisscom: Roaming bleibt teuer

«Swisscom schafft die Roaminggebühren ab», titelten die Medien. Alles Augenwischerei. Weiter
 

Fette Preise bei Burger King

Preisunterschiede trotz Einheitsrezept: Bei der Fast-Food-Kette Burger King kann das gleiche Essen je nach Standort bis zu einem Drittel ­teurer sein. Weiter
 

Fitness: Internetstudios überzeugten wenig

Online-Fitnessstudios im Vergleich: Viele Trainings sind ungenügend. Weiter
 

Tipps: Der beste Thek für ABC-Schützen

Im März beginnt jeweils der Verkauf von K. Bei den Theks sollte man im Laden sehr genau hinschauen. Weiter
 

Rückrufliste: Gefährliche Produkte

 

Ärger der Woche: Für Ehrlichkeit bestraft

Werner Gafner übte Kritik an einer Autoreparatur. Daraufhin bediente ihn die Garage nicht mehr. Weiter
 

Aufstellet der Woche: Kulant trotz Selbstverschulden

Gisela Duve behandelte ihre Bettwäsche falsch. Trotzdem erhielt sie von der Textilfirma Wenet gratis Ersatz. Weiter