Inhaltsverzeichnis

K-Tipp - 13/2014

K-Tipp 13/2014

«Verwirrende Symbole sind unzulässig»
K-Tipp

«Verwirrende Symbole sind unzulässig»

| Der K-Tipp präsentierte in der Ausgabe 11/14 die «unmöglichsten» Strassenmarkierungen. Die Leser haben weitere Beispiele eingesandt. Hier eine kleine Auswahl. Weiter
 
Hors-sol-Tomaten: Teuer und fad
K-Tipp

Hors-sol-Tomaten: Teuer und fad

| Trotz Hochsaison sind in den Läden fast nur Schweizer Hors-sol-Tomaten zu überteuerten Preisen erhältlich. Und Bio-Tomaten kommen fast immer aus dem Gewächshaus. Weiter
 
Digital-TV ohne Zusatzkosten
K-Tipp

Digital-TV ohne Zusatzkosten

| Darf Cablecom nach Belieben TV-Sender aus dem analogen Netz kippen? Dies fragen sich viele K-Tipp-Leser. Antwort: Ja, aber nur, weil die Firma mit dem Digital-Umwandler eine ­kostenlose Alternative anbietet. Weiter
 
Service: Swica übernimmt Spitze
K-Tipp

Service: Swica übernimmt Spitze

| Bei der jährlichen Krankenkassenumfrage des K-Tipp gibt es auf dem ersten Platz eine Wachablösung: Die Swica glänzt neu mit der grössten Zahl von sehr zufriedenen Versicherten. Weiter
 
Das Geschäft mit dem schlechten Gewissen
K-Tipp

Das Geschäft mit dem schlechten Gewissen

| Die Migros rechnet neuerdings für jeden einzelnen Cumuluskarten-Besitzer aus, wie viele Öko-Artikel er kauft. Letztlich dürfte es der Migros darum gehen, mehr solche Produkte zu verkaufen. Denn sie bringen mehr ein. Weiter
 
Liquid Caps: Gefährliche Verwechslung
K-Tipp

Liquid Caps: Gefährliche Verwechslung

Portionierte Flüssigwaschmittel in Folien lassen sich direkt mit den Kleidern in die Waschmaschine legen. Für Kinder stellen die Produkte eine Unfallgefahr dar. Weiter
 
Besser entlöhnt als ein Bundesrat
K-Tipp

Besser entlöhnt als ein Bundesrat

1,6 Millionen Franken bei der Swisscom, fast 950 000 Franken bei den SBB: Die Chefs diverser Betriebe, die ganz oder teilweise dem Bund gehören, bezogen auch 2013 üppige Löhne. Weiter
 
Markenartikel kosten wieder mehr
K-Tipp

Markenartikel kosten wieder mehr

| Mit Getöse haben Coop und Migros zu Beginn der Eurokrise Preisabschläge inszeniert. Doch inzwischen sind diverse Markenartikel wieder teurer geworden. Weiter
 
Am besten sofort absagen
K-Tipp

Am besten sofort absagen

| Rät der Arzt von einer Reise ab, sollte man das vorausbezahlte ­Arrangement beim Reisebüro sofort annullieren. Wer mit der Absage noch einige Tage zögert, kann viel Geld ver­lieren. Weiter
 
Media Shop bockt beim Umtausch
K-Tipp

Media Shop bockt beim Umtausch

| Die Werbung läuft stundenlang am Fernsehen: Angepriesen werden «Sensationelle» Kochtöpfe, «preisgekrönte» Heckenschneider und «geniale» Gartenschläuche. Viele Kunden sind jedoch unzufrieden mit der Ware. Nur: Das Recht auf Rückgabe wird ihnen verwehrt. Weiter
 
K-Tipp

Neue Gerichtsurteile: Enge Kurve: Kollision mit einem Postauto

 
K-Tipp

Rückrufliste: Gefährliche Produkte

Verkaufsstopp, Rückruf, Importverbot: Der K-Tipp publiziert eine Auswahl fehlerhafter Waren aus den aktuellen Rückruflisten. Weiter
 
K-Tipp

Trotz reduzierten Preisen nicht immer am günstigsten

| In Caritas-Märkten können Bedürftige von reduzierten Preisen profitieren. Eine Stichprobe zeigt: Vergleichbare Produkte sind bei Grossver­teilern teils günstiger. Weiter
 
K-Tipp

Live-Sport im TV dank Wettplattformen

Wettplattformen bieten jeden Tag viele Live-Übertragungen an. Mit 10 Euro ist man dabei. Weiter
 
K-Tipp

So aktiviert man die Combox

Eine ausgeschaltete ­Combox senkt die Handy-Kosten im Ausland. So wird der Anrufbeantworter wieder eingeschaltet. Weiter
 
K-Tipp

Konfigläser einfach öffnen: Geht doch!

Gute Nachrichten für Rheumatiker: Die Migros rüstet einen Teil ihrer Konfitürengläser mit Deckeln aus, die sich leicht öffnen lassen. Weiter
 
K-Tipp

Cornèrcard: Höhere Gebühren

Bargeldbezüge und Einzahlungen am Postschalter werden für Cornèrcard-Besitzer teurer. Weiter
 
K-Tipp

Test: Vorgänger-Handys sind kaum schlechter – aber günstiger

Knapp ein Jahr alte Handys sind technisch immer noch top. Sie kosten jedoch viel weniger als die aktuellsten Smartphones. Weiter
 
K-Tipp

Keine Gebühren fürs Weltpaket Premium

Gute Nachricht für Kunden ausländischer Versandhändler: Lässt der Händler die Ware von DHL als Weltpaket Premium verschicken, fallen keine Verzollungsgebühren an. Weiter
 
K-Tipp

Entflammbares Kältemittel

Das Kältemittel R1234yf für Autoklimaanlagen ist leicht entflammbar und kann sich in Säure verwandeln. Der K-Tipp sagt, in welchen Autos der Stoff verwendet wird. Weiter