Inhaltsverzeichnis

alt

K-Tipp 20/2014

Beiträge 31 - 40 von 41

Spannendes Brettspiel mit Tiefgang

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014 | letzte Aktualisierung: 1. Januar 2015

«Barragoon» ist ein originelles Spiel für zwei Personen mit einfachen Regeln. Die ­Spieler müssen klug vorgehen, um sich nicht in die Enge treiben zu lassen.

weiterlesen

Ist das Formular ein Muss?

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Ich werde vorzeitig aus meiner Mietwohnung ausziehen und habe dem Vermieter zwei Nachmieter gestellt. Mein Vermieter will nun, dass ich dazu ein Formular ausfülle, das er zur Verfügung stellt. Kann er mir das vorschreiben?

weiterlesen

«Ferien»-Tage einzeln beziehen?

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Ich bin arbeitslos und beziehe Taggelder. Nun möchte ich meine Verwandten in Österreich jeweils für verlängerte Wochenenden besuchen und dafür meine Ferientage einzeln beziehen. Ist das erlaubt?

weiterlesen

Müssen Einpersonen-Betriebe zahlen?

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Ich arbeite selbständig als Buchhalter in einem gemieteten Büro. Jetzt soll ich der Billag Gebühren für Radio und Fernsehen zahlen. Ich arbeite alleine und höre weder Radio, noch habe ich einen Fernseher. Den Computer benutze ich bloss für administrative Arbeiten. Zu Hause zahle ich natürlich die Billag-Gebühren. Muss ich doppelt zahlen?

weiterlesen

Darf der Arbeitgeber meinen Lohn mitteilen?

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Ich habe mich um eine neue Stelle beworben und meinen jetzigen Arbeitgeber als Referenz angegeben. Beim Bewerbungsgespräch am neuen Ort stellte sich heraus, dass mein Arbeitgeber die Höhe meines Lohns genannt hatte. Das hat meine Lohnverhandlung stark be­einträchtigt. Durfte mein Chef meinen Lohn ausplaudern?

weiterlesen

Fällt Lohnpfändung mit ­Jobwechsel weg?

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Mein Ex-Mann schuldet mir noch viel Geld, ­deshalb wird sein Lohn gepfändet. Nun wechselt er den Arbeitgeber. Ich mache mir Sorgen, dass mit diesem Jobwechsel auch die Lohnpfändung dahinfällt. Ist das so?

weiterlesen

Neue Gerichtsurteile: Rechtsvorschlag

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Forderung gilt als bestritten Gläubiger können den Schuldner nach einem Privatkonkurs später wieder betreiben. Der Schuldner kann aber mittels Rechtsvorschlag vorbringen, er sei seither noch nicht zu neuem Vermögen gekommen.

weiterlesen

Neue Gerichtsurteile: «Zubringerdienst gestattet»

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

Nur Adresse feststellen gilt nicht als Zubringerdienst Ein Mann wollte einem Kind ein Weihnachts­geschenk schicken. Er wusste, an welcher Strasse es wohnte, aber nicht die genaue Hausnummer.

weiterlesen

Neue Gerichtsurteile: Bei Streit anhalten

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014

 Bei Streit anhalten Ein Ehepaar stritt sich auf der Autobahn um ein Handy. Es kam zu Handgreiflichkeiten: ­Unter anderem legte die Frau ihren Oberkörper über das Lenkrad, um das Mobiltelefon zu ­behändigen, und der Mann schlug sie.

weiterlesen

Reiten: Ein Hobby mit Risiken

K-Tipp 20/2014 vom 26. November 2014 | letzte Aktualisierung: 28. November 2014

Reiten ist ein beliebtes Hobby – aber nicht un­gefährlich. Deshalb ist es wichtig, dass sich Reiter für Schäden an Dritten richtig versichern.

weiterlesen

Beiträge 31 - 40 von 41