Inhaltsverzeichnis

alt

K-Tipp 10/2016

Beiträge 1 - 10 von 51

Mineralwasser: PET-Rückstände, Pestizide und Uran inklusive

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016

Die Vorstellung vom reinen, natur­belassenen Mineralwasser, das aus Felsen sprudelt, gerät ins Wanken: Der K-Tipp fand in Schweizer Abfüllungen geschmacksverändernde Rückstände aus PET-Flaschen, Spuren von künstlichen Süssstoffen und Pestiziden sowie Uran.

weiterlesen

Hamburger-Test: Fleischqualität nur im Big Mac sehr gut

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016 | letzte Aktualisierung: 20. Mai 2016

Viele Hamburger bestehen nicht nur aus Rindfleisch. Das Labor fand auch Spuren von Pferde- oder Schweinefleisch. Ein Viertel der Burger war ungenügend: zu viel minder­wertiges Bindegewebe oder Brot.

weiterlesen

E-Bikes: Bei Akku und Motor genau hinsehen

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016

Die Auswahl an Elektrovelos ist gross. Der K-Tipp gibt Tipps für die Suche nach dem passenden Modell. Zentral für den Kauf­entscheid sind Akku und Motor.

weiterlesen

Matratzenkauf: Probeschlafen möglich

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016 | letzte Aktualisierung: 19. Mai 2016

Einige Läden liefern Matratzen nach Hause, damit Kunden sie vor dem Kauf testen können. Allerdings ist Probeliegen nicht überall gratis.

weiterlesen

Bessere Produkte – dank K-Tipp

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016

Rund 1250 Tests, Stichproben und Degustationen des K-Tipp in 25 Jahren zeigen Wirkung: Hersteller und Verkäufer haben Produkte aus dem Sortiment genommen oder die Qualität angepasst. Denn die Tests decken auf, wo ­Verbesserungen nötig sind.

weiterlesen

Personenwagen verschmutzen Luft viel mehr als Lastwagen

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016 | letzte Aktualisierung: 23. Mai 2016

Trotz gleichem Abgas-Filtersystem: Einige Dieselautos stossen doppelt so viel ­Stick­oxid aus wie ein 18 Tonnen schwerer Sattelschlepper. Und das völlig legal.

weiterlesen

Pro Service Public: Viel Spielraum für Lohnerhöhungen

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016 | letzte Aktualisierung: 23. Mai 2016

Die Gegner der Initiative Pro Service public behaupten, bei Annahme müssten die Bundesbetriebe die Löhne vieler Mitarbeiter kürzen. Das Gegenteil ist der Fall.

weiterlesen

Bundesrat toleriert kleinere Löwenkäfige

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016

In vielen Ländern darf ein Zirkus keine ­Raubtiere halten. In der Schweiz sind jedoch vermehrt wieder Löwen in der Manege und in kleinen Käfigen zu sehen. Der Bundesrat hat dies ermöglicht.

weiterlesen

Kreditkarten: Eine weitere Gebühr

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016

Immer mehr Banken verlangen bei Käufen mit der Kreditkarte im Ausland eine neue Ge­bühr. Und zwar von allen Kunden, die nicht in der Landeswährung, sondern in Schweizer Franken zahlen.

weiterlesen

Immer mehr Geisterbahnhöfe

K-Tipp 10/2016 vom 18. Mai 2016

«Auch ohne Schalter jederzeit gut bedient»: So zynisch kündigen die SBB jeweils Schalterschliessungen an. Und sprechen von «veränderten Kundenbedürfnissen». Tatsache ist vielmehr: Kundenbedürfnisse spielen keine Rolle.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 51

Aktuelles Heft

Initiative Pro Service Public
Initiative Pro Service Public

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Käse

Gruyère-Käse darf laut Bundesamt für Landwirtschaft auch in Kantonen wie Luzern, Schwyz oder St. Gallen hergestellt werden.

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Reklamieren Sie hier

Reklamieren Sie hier

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung