Inhaltsverzeichnis

alt

K-Tipp 09/2016

Beiträge 1 - 10 von 42

In jedem zweiten Poulet stecken gefährliche Bakterien

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Viele Poulets enthalten potenziell krank machende ­Keime – wie Salmonellen und ­Campylobacter. Nur 14 der 30 geprüften ­Produkte waren gesundheitlich unbedenklich.

weiterlesen

Orangen und Zitronen: Gut versteckte Chemie

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Geriebene Schalen von Zitrusfrüchten werden für viele Rezepte verwendet. Eine Stichprobe zeigt: Früchte mit unbehandelten Schalen sind nur schwer zu finden.

weiterlesen

Gelbe Karte für ausländische Shops

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Am 10. Juni startet die Fussball-EM. Viele Fans lassen sich die Treue zu ihrem Team einiges kosten. Ein K-Tipp-Preisvergleich zeigt: Wer vor dem Kauf eines Trikots die Preise vergleicht, kann über 100 Franken sparen.

weiterlesen

So schwindeln Hersteller bei den Druckkosten

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Viele Drucker kosten weit mehr als ­an­geschrieben. Grund: Die Hersteller geben einen unrealistisch ­tiefen Tintenverbrauch an oder verschweigen Zusatzkosten.

weiterlesen

Service public: Das ärgert die Kunden

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Abbau von Poststellen und Briefkästen, zu hohe Preise für Pakete, Zugtickets undHandy-Abos: Viele Kundinnen und Kunden sind mit Post, SBB und Swisscom unzufrieden. Das zeigt eine Umfrage des K-Tipp.

weiterlesen

Lustloser Klimaschutz

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Die Wärme bleibt drin, die Kälte draussen: Das Haus zu isolieren, ist eine gute Sache. Doch die Gesuche um Fördergelder gehen zurück – Bund und Kantone wollten es so.

weiterlesen

Schönfärberei mit «Tierwohl-Garantie»

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Die Migros verkauft «Tierwohl»-Fleisch von Schweinen, die im Ausland gemäss den Tierschutzbestimmungen der Schweiz gezüchtet und geschlachtet wurden. Das heisst aber nicht, dass es ihnen besonders gut ging.

weiterlesen

Überteuert und überschätzt

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Die Werbung preist exotische Samen und Beeren wie Chia und Goji als «Superfood» an. Doch bekannte Lebensmittel wie Lein­samen, Dinkel und Johannisbeeren wirken ebenso gut – und sind erst noch viel günstiger.

weiterlesen

Städte entdecken neue Gebühren

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Städte wie Zürich, Basel und Bern ­vergeben die Rasenfussballplätze bei Schulanlagen gegen Geld an Dauermieter. Wer spontan mit ­Kollegen hier kicken will, hat deshalb oft das Nachsehen.

weiterlesen

Die Post sorgt für längere Warteschlangen

K-Tipp 09/2016 vom 4. Mai 2016

Neben Handys, Papeterieartikeln, Geschenkbons und Computerzubehör müssen die ­Mitarbeiter in Poststellen auch Konzerttickets verkaufen und als Berater agieren. Das sorgt für Warteschlangen – und ist erst noch überteuert.

weiterlesen

Beiträge 1 - 10 von 42

Aktuelles Heft

Aktuelles Heft

Volksinitiative: Ja am 5. Juni!

Aktuelle Ratgeber

Bahn

SBB-Billette sind teils mehr als doppelt so teuer wie 1990. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Reklamieren Sie hier

Reklamieren Sie hier

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung