Was fördert die Verdauung?

1. Juli 2019

von

Ich, 59, habe oft Verstopfung. Manchmal habe ich drei oder vier Tage lang ­keinen Stuhlgang. Mein Bauch tut dann weh, es rumpelt und ich fühle mich unwohl. Ich versuchte es schon mit Flohsamen und anderen Präparaten aus der Apotheke – doch mit wenig Erfolg. Hat jemand einen guten Tipp, wie ich meine Verdauung wieder in Schwung bringe?
 

2

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Zen Perform am
09.07.2019, 12:53

Verstopfungen

Hallo Rosmarie Fabian hier, Lifecoach und Kinesiologe. Ich hatte früher auch Verstopfungen bevor ich die wichtigsten Faktoren nachforschte, was mein Problem dann löste. Verstopfung muss also nicht sein. A priori ohne gründliche Befundaufnahme ist deine Lage schwierig einzuschätzen. Daher erlaube mir ein paar Fragen: 1. Hast du mehr als 30min sanfte Bewegung am Tag? 2. Trinkst du mehr als 1.5L Wasser (Tee, Kaffee, Soda, etc... nicht inklusive!) pro Tag? 3. Die Flohsamenschalen können kontraproduktiv wirken, wenn andere Elemente nicht vorher korrigiert werden. Wie sieht deine Ernährung normalerweise aus? Beste Grüsse Fabian

von Remo Fontana am
05.07.2019, 00:38

eigene Erfahrung

Morgens vor dem Essen 1 Glas warmes Wasser. 1.5 bis 2 Liter WASSER pro tag trinken. Täglich mindestens 3000 Schritte gehen. Die ersten 2 Tage vor dem Schlafen 1 Kappe voll Feigensaft aufgelöst in 1 Glas Wasser.

Diskussion verwalten