Vermietung

8. August 2018

Wir haben eine 4 1/2 Zimmer Eigentum Wohnung, Eigenmietwert ist 18000 Fr. wir möchten uns von der Schweiz (Doppelbürger) abmelden . Die Wohnung möchten wir nicht verkaufen sondern Vermieten an mein Sohn für nur 1000 . Fr. normal währe ca. 1900 Fr. . Dürfen wir die Wohnung für nur 1000-Fr. an mein Sohn Vermieten ? wie sieht es aus mit den Steuern ? Freundlichen Grüesse Giuliano [email protected]

2

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von GBeri am
14.08.2018, 10:53

Miete

Am einfachsten wäre es einfach die 18000 als Mietzins für 12 Monate zu nehmen (1500/Mt). Dann wären die Mieteinahmen gleich wie der Eigenmietwert. Für sie also keine zusätzliche Belastung. Die Mehreinnahmen können Sie ja immer noch ihrem Sohn zurückgeben. Schenkungen sind übrigens steuerfrei.

von Sirio am
09.08.2018, 08:40

Miete unter Marktwert

Das dürfen Sie bestimmt, d.h. es ist ganz sicher nicht verboten. So wie ich das sehe, ist allerdings bei einem Mietzins, der so deutlich unter dem Marktwert liegt, von einer Schenkung auszugehen, die wahrscheinlich in allen Kantonen die Freigrenze überschreitet (Beispiel Kanton Bern: Freigrenze CHF 12'000.- innerhalb von fünf Jahren). Ich würde deshalb empfehlen, eine Auskunft bei der Steuerverwaltung einzuholen.

Diskussion verwalten

Aktuelles Heft

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG