Tiefpreis-Abos Handy

15. Februar 2019

von

Interessante Übersicht über die aktuellen Abos. ABER: es fehlt ein Hinweis auf die bisweilen abenteuerlich-teuren Auslandskosten. Wer ausserhalb der EU Ferien macht und Internet übers Handy benutzt, zahlt bei den Billig-Abos sehr viel Geld. Beispiel: In meinen Costa-Rica Ferien habe ich bei Swisscom 80 Fr. fürs Data-Roaming bezahlt. Mit einem UPC-Abo hätte die gleiche Datenmenge 10'000 Fr. (kein Schreibfehler!) gekostet.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diskussion verwalten