Internet

2. Juni 2010

von

Telekomfirmen verkaufen "schnelles" Internet für zu Hause. Tatsächlich aber kann nicht jeder Telefonanschluss das versprochene Tempo liefern. Was halten Sie davon?
...zum Artikel
...zur Abstimmung

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Cynthia am
02.06.2010, 17:18

Abo nur mit Probezeit...

Persönlich würde ich kein Abo abschliessen, bei dem ich nicht eine Probezeit bekomme, in der ich ohne grosse Formalitäten wieder kündigen kann. Ich denke, dass Anbieter, die eine solche Probezeit gewähren, dann auch dafür sorgen werden, dass der Anschluss zufriedenstellend funktionniert, sonst würde der Kunde ja gehen. Und da die Angebote wohl meist gesamtschweizerisch gültig sind, wird es dann hoffentlich auch nach einem Umzug weiterhin «zum Aushalten» sein.

Diskussion verwalten

Aktuelles Heft

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Offenverkauf

Im Offenverkauf von Coop und Migros erhalten Kunden deutlich mehr Fisch oder Fleisch, als sie verlangen.

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Reklamieren Sie hier

Reklamieren Sie hier

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung