EuroLotto Tipp AG, Brunnen, lebt immer noch???

18. Mai 2017

von

Hallo, Heute war ein Vertreter von EuroLotto bei mir vor der Tür und habe mit ihm eine Umfrage bearbeitet. Danach hat er mir mitgeteilt, das ich ab Juli 2017 für 3 Monate etwas bekomme. Darunter waren 65 weitere Kombinationen, Gratis Teilnahme an Rentenchance und Gratis Hotelgutschein usw. Ist alles auf einem weissen A5 Blatt aufgedruckt. Ich durfte dann noch meine e-mail Adresse und Kontodaten angeben, was ich zuerst auch tat und wurde im gleichen Moment etwas stutzig darüber. Nach der Verabschiedung ging ich ins Internet und suchte unter Eurolotto nach und wurde schnell fündig und folgendes stach gleich heraus: "Euro-Lotto Tipp AG muss Betrieb schliessen" Bericht stammt vom 20.10.2016 im 20 Minuten. Da dieser im Haus noch unterwegs war, bin ich gleich zu ihm und habe meine Unterlagen zurückgefordert und ihm mitgeteilt, was ich gerade gelesen habe. Es kam keine grosse Reaktion darüber und er übergab mir die Unterlagen. Wie kann ein Unternehmen weiter existieren, welches den Betrieb schliessen muss? Das ist meine Frage an Euch! Die Unterlagen, werde ich noch eine Weile aufbewahren. Vielleicht möchte Jemand Einsicht darüber haben. Danke im voraus für Eure Antworten.

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Marc Mair-Noack, Redaktion saldo am
18.05.2017, 18:13

Noch nicht geschlossen

Die EuroLotto Tipp AG wurde aufgefordert, ihren Betrieb innerhalb eines halben Jahres zu schliessen. Die AG kündige in dem Artikel an, das Urteil weiterzuziehen. Offenbar hat sie dies getan, da sie immer noch aktiv ist.

Diskussion verwalten

Aktuelles Heft

SBB-Kundendienst

Der SBB-Kundendienst verlangt für telefonische Auskünfte Fr. 1.16/min. Für eine Antwort auf eine E-Mail-Anfrage warten Kunden durchschnittlich 20 Stunden (siehe saldo-Artikel hier).

Referendum Altersvorsorge

Hier Unterschriftenbogen gegen Altersvorsorge 2020 herunterladen

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung