Eisen: Alternative zur Infusion?

14. April 2019

von

Ich, 61, habe zu wenig ­Eisen im Körper. Ich ­bekomme deshalb Herz­rasen und Panikattacken in ­geschlossenen Räumen. Eisentabletten vertrage ich schlecht. Deshalb verschrieb mir der Arzt eine Infusion. Damit besserten die Beschwerden – allerdings nur für etwa ein ­halbes Jahr. Jetzt ist wieder alles wie zuvor. Wie kann ich den Eisenmangel bekämpfen?
 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Diskussion verwalten