Anker Bier hat klammheimlich 20% aufgeschlagen

4. Januar 2019

von

Kann mir jemand das erklären? Früher hat Anker Bier in der Aktion 24 × 5dl 12 Fr. gekostet. Dann in der Aktion 2 x 24 x 5dl. 24 Fr heute kosten 48x5dl 28.80 Fr.! 120% ?

2

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von lila090 am
09.01.2019, 16:22

Höhere Preise

Ist es nicht die Angelegenheit der Firma wenn sie ihre Preise erhöhen? Als Verbraucher kann man dazu ja oder eben auch nein sagen. Das Recht ihre preise zu erhöhen haben sie schon.

von Sirio am
04.01.2019, 09:10

Bierpreis

Preisentwicklungen sollte man zwar grundsätzlich nicht auf der Basis von Aktionspreisen berechnen, doch hier hat gemäss Recherche auch der Normalpreis zumindest gegenüber 2016 um 20% aufgeschlagen. Den Grund dafür müsste man bei Coop nachfragen (vermutlich war dieses Bier vorher schlicht zu billig). Was das Wort 'klammheimlich' anbelangt: Die Grossverteiler publizieren ihre Preisänderungen in der Regel in einer entsprechenden Rubrik ihres Kundenmagazins. Mehr als das ist nicht üblich und schon gar nicht vorgeschrieben. Ich hätte denn auch noch nie die Mitteilung eines Preisaufschlages etwa in einem Aushang im Laden gesehen.

Diskussion verwalten