Umfragen

311 Umfragen

Umfragen nach Themen

Geld + Versicherung, Essen + Einkaufen, Gesundheit + Umwelt, Computer + Telefon, Haus + Familie, Freizeit + Verkehr, Recht + Arbeit

Umfragen nach Datum:

1 - 10 von 311

Bahn

Umfrage vom 27. April 2016 | 193 Teilnehmer

SBB-Billette sind teils mehr als doppelt so teuer wie 1990. Das ist...

Roaming

Umfrage vom 21. April 2016 | 317 Teilnehmer

Das Parlament stellt sich gegen eine Obergrenze bei den Roaming-Gebühren.

Hilfswerke

Umfrage vom 13. April 2016 | 310 Teilnehmer

Das Rote Kreuz und die Glückskette sammeln Millionen Franken für Flüchtlinge. Doch vor Ort sind die Helfer kaum zu sehen.

Kein Problem. Das Geld kommt an der richtigen Stelle an.20%
Geldspenden nützen nichts. Das Geld versickert in der Bürokratie.58%
Ich gebe vor allem kleinen Hilfswerken Geld.22%

Glyphosat

Umfrage vom 7. April 2016 | 404 Teilnehmer

Das Pflanzengift Glyphosat steht in Verdacht, Krebs zu verursachen. Es findet sich zum Beispiel in Getreide oder Reis. EU-Staaten wie Deutschland wollen die Zulassung in Europa verlängern.

Die Behörden wissen, was sie tun.13%
Solche Stoffe gehören in Lebensmitteln verboten.87%

Post

Umfrage vom 30. März 2016 | 446 Teilnehmer

Die Post machte 2015 einen Riesengewinn. Trotzdem baut sie Stellen ab, schliesst Filialen und will das Briefporto erhöhen.

Die Post soll für einen guten und günstigen Service sorgen, anstatt Geld zu horten.87%
Es kommt allen zugute, wenn die Post finanziell gut dasteht. 13%

Lebensmittelindustrie

Umfrage vom 23. März 2016 | 247 Teilnehmer

Konzerne wie Nestlé & Co können mitentscheiden, welche heiklen Zusatzstoffe in Lebensmitteln erlaubt sind.

Die Richtlinien müssen von unabhängigen Stellen festgelegt werden. 88%
Die Industrie produziert die Lebensmittel. Also darf sie auch bei den Regeln mitreden.12%

Pensionskassen

Umfrage vom 16. März 2016 | 879 Teilnehmer

Stirbt eine ledige Person vor dem Rentenalter, dürfen die Pensionskassen das eingezahlte Geld behalten. Damit nehmen die Kassen Millionen ein.

Das ist stossend. Die Erben müssen das Geld erhalten.86%
Kein Problem. Es ist wichtig, dass es den Pensionskassen finanziell gut geht.14%

Apotheken

Umfrage vom 9. März 2016 | 527 Teilnehmer

Apotheker dürfen auch für rezeptfreie Medikamente ein Rezept verlangen.

Gut so. Der Apotheker hat eine Sorgfaltspflicht und darf nicht leichtfertig Medikamente verteilen.19%
Wenn ein Medikament rezeptfrei ist, muss es der Kunde auch ohne Rezept erhalten dürfen.81%

Zollgebühren

Umfrage vom 3. März 2016 | 503 Teilnehmer

Wer Waren im Ausland bestellt, muss oft undurchsichtige Zollgebühren bezahlen.

Kein Problem. Der Zoll weiss, was er tut.14%
Die Zollgebühren müssen stark vereinfacht werden.32%
Diese Gebühren muss man abschaffen.54%

Garagen

Umfrage vom 24. Februar 2016 | 436 Teilnehmer

Garagisten verrichten beim Service Arbeiten, die gar nicht nötig sind.

Ein Ärgernis. Kunden sind den Garagisten ausgeliefert.45%
Ich bezahle nur, was zuvor abgemacht wurde.23%
Ich vertraue meinem Garagisten. 32%
Beiträge 1 - 10 von 311

Aktuelles Heft

Aktuelles Heft

Volksinitiative: Ja am 5. Juni!

Aktuelle Ratgeber

Bahn

SBB-Billette sind teils mehr als doppelt so teuer wie 1990. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Reklamieren Sie hier

Reklamieren Sie hier

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung