Wohnen - Tipps und Tricks: Kaffeemaschine schonen

K-Tipp Wohnen 01/2019 vom

Ein Tipps von Leser Roland Wick aus Gattikon ZH:

Kaffeemaschine nur kurz einschalten 

Die Kaffeemaschine sollte man nie länger als 15 Minuten eingeschaltet lassen. So verlängert sich die Lebensdauer der Maschine wesentlich. Der Grund; Das Verteilerstück, das auf dem Heizelement montiert ist, besteht aus Kunststoff. Dieses ­Material wird durch anhaltende Hitze sehr schnell spröde, wodurch Wasser verloren geht. Mit der kurzen Einschaltdauer verhindert man teure Reparaturen. Zudem lässt sich so erst noch Strom sparen.

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Die Vor- und Nachteile von Cheminéeöfen

Cheminée sanieren – und Wärme gewinnen

Warmweiss schont die Augen