Swisscom-Pannen: Wer sich wehrt, erhält eine Gutschrift

saldo 02/2018 vom | aktualisiert am

von

Swisscom und Co. drücken sich bei Unterbrüchen und Störungen des Telefonnetzes und des Internets oft vor ihrer Verantwortung. saldo sagt, welche Ansprüche ­betroffene Kunden haben.

Störungsüberwachung bei Swisscom: Telekomkonzerne schalten bei Netzausfällen auf stur (Bild: KEYSTONE)

Störungsüberwachung bei Swisscom: Telekomkonzerne schalten bei Netzausfällen auf stur (Bild: KEYSTONE)

Tausende von Unternehmen und Privathaushalten waren von der Pannenserie  der Swisscom im Januar betroffen. Festnetztelefone blieben tagelang stumm, zum Teil bis zu acht Werktage. Internetverbindungen waren unterbrochen. Auch Handykunden kämpften mit Störungen. Für die Betroffenen ist das ärgerlich. Geschäftskunden können mangels Erreichbarkeit zudem finanzielle Einbussen erleiden. Müssen die Kunden die Swisscom-­Rechnungen für den Monat Januar trotzdem bezahlen? Und wer trägt allfällige finanzielle Verluste von Unternehmen, die nicht erreichbar waren?

Laut Gesetz darf ein Vertragspartner erst eine Gegenleistung fordern, nachdem er seine Pflicht erfüllt hat. Das heisst: Fällt das Netz aus, schulden Telekom-Kunden für diese Zeit keine Abogebühren. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Schadenersatz für lahmes Internet

Swisscom: Günstigstes Abo gut versteckt

Unzulässige Gebühr der Swisscom

Buchtipp zum Thema

KMU: So nutzen Sie das Internet

Aktuelles Heft

Krankenkasse: Kosten sparen

Krankenkasse: Initiative zum Kostensparen

Neue Initiative: Kantone sollen einheitliche Prämien festlegen können. Damit würden die Kosten gesenkt.
Hier gehts zum Artikel
Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Autozubehör

In Autos ist immer öfter teurer Elektronik-Schnickschnack eingebaut: Touchscreen, E-Mail-Abfrage oder Radio mit Gestensteuerung (siehe Artikel im K-Tipp).

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung

Schlüsselfundmarke