Wanderschuhe: Nicht alle Modelle sind wasserdicht

saldo 06/2017 vom | aktualisiert am

von

Der saldo-Test zeigt: Wanderschuhe sind robust. Aber vor Nässe schützen nicht alle gleich gut. Auch bei der Atmungsaktivität gibt es deutliche Unterschiede.

Leichte Wanderschuhe sind geeignet für Ausflüge bis etwa zur Baumgrenze, nicht aber fürs Hochgebirge. saldo hat zwölf Modelle ins Labor geschickt. Geprüft wurden jeweils die Frauenmodelle. Von allen Schuhen gibt es ein entsprechendes Männermodell. Ausnahme: «NRG» ist ein Unisex-Modell. Die Preise der getesteten Schuhe liegen zwischen 80 und 300 Franken. 

Testsieger erreicht fast die Maximalnote

Das Resultat des Tests: Am besten abgeschnitten hat das Modell «Rene­gade GTX Mid» von Lowa. Es erreichte fast die Maximalnote. Der Schuh war auch nach drei Stunden «im Regen» noch wasserdicht. Zudem transportiert er den Schweiss sehr gut nach aussen. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ein Tennisarm muss nicht sein

Mit Gewalt lässt sich jedes Veloschloss knacken

Mit diesen Schwimmbrillen behält man klare Sicht