Veloträger: Viele sind instabil

K-Tipp 08/2017 vom | aktualisiert am

von

Der K-Tipp-Test von Veloträgern zeigt: ­Es ist entscheidend, ob der Träger auf der Heckklappe oder der Anhänger­kupplung montiert ist. Letzteres ist sicherer und stabiler.

Ob Schlagloch, Vollbremsung oder abruptes Ausweichmanöver: Mit einem guten Veloträger sollen mehrere Velos sicher und schadlos transportiert werden können. Doch dass das längst nicht immer ­gelingt, zeigt der Test von K-Tipp und TCS. Untersucht wurden Träger, die auf der Heckklappe montiert werden. Und solche für die Anhängerkupplung. Heckklappen-Träger liegen auf der Stossstange auf. Sie werden mit Spanngurten und Haken an der Kante des Kofferraumd [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Barfussschuhe zum Wandern: Zu wenig stabil fürs Gebirge

Nur ein Rollrucksack richtig robust

Mit diesen Schwimmbrillen behält man klare Sicht