Velohelme: In der Schweiz nicht immer teurer

K-Tipp 07/2015 vom | aktualisiert am

von

Beim Kauf eines Velohelms kann man schnell 30 Franken und mehr sparen. Das zeigt ein ­aktueller Preisvergleich des K-Tipp.

Velohelme für Kinder: Alpina Gamma 2.0 flash Racing (Bild: pd)

Velohelme für Kinder: Alpina Gamma 2.0 flash Racing (Bild: pd)

Velofahren ist nicht ungefährlich: Gemäss Beratungsstelle für Unfallverhütung (BfU) verletzen sich in der Schweiz jährlich über 800 Velofahrerinnen und Velofahrer bei Verkehrsunfällen schwer. Für rund 30 ist der Unfall tödlich.



Laut BfU reduziert ein passender, gut sitzender Helm die Wahrscheinlichkeit von Kopfverletzungen um bis zu 40 Prozent. In den letztjährigen Tests von K-Tipp und «Saldo» fiel kein einziger Helm f&uu [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Velotaschen: Sechs Modelle enthielten viele Schadstoffe

Ein simpler Griff kann Leben retten

Leser Fragen - K-Tipp antwortet: Wie erkenne ich eine gute Velopumpe?