Unfall: Muss der Verursacher mein Spital-Upgrade bezahlen? 

Gesundheitstipp 05/2019 vom

von

«Kürzlich fuhr mich ein Auto an und verletzte mich. Im Spital machte ich ein Upgrade für die Privatabteilung. Muss die Haftpflichtversicherung des Verursachers dafür zahlen?»

Nein. Wer allgemein versichert ist, hat nur Anspruch auf die ­Kosten für die Behandlung in der allgemeinen Abteilung. Die Differenz der Kosten zwischen der Allgemein- und der Privat­abteilung müssen Sie selber ­zahlen.

Das gilt bei allen ­Unfällen. Denn Geschädigte sind ­generell verpflichtet, den Schaden so klein wie möglich zu halten. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten