«Titandioxid»: Umstrittener Stoff in Sonnencreme

Gesundheitstipp 07/2017 vom | aktualisiert am

von

Titandioxid ist in winzigen Teilchen in ­Sonnencremes enthalten. Jetzt warnen Fachleute: Es ist möglicherweise krebserregend, wenn man es einatmet.

(Bild: iStock/RF)

(Bild: iStock/RF)

Titandioxid gilt als ­Alternative zu den problematischen chemischen UV-Filtern in Sonnencremes. Ob dieser Stoff wirklich viel harm­loser ist, bleibt umstritten. Die europäische Chemi­ka­lien-Agentur kam im Juni zum Schluss: Der Stoff ist ­«möglicherweise krebser­regend», wenn man ihn einatmet.

Fachleute stimmen dieser Einschätzung zu. Peter Gehr, Experte für Nanoteilchen von der Uni Bern: «Wenn man Titandioxid einatmet, kann es sich über das Blut im ganzen Körper ver­teilen.» Zwar ist das Risiko klein, dass Partikel aus der Sonnencreme in die Lunge gelangen. Doch laut der Zürcher Toxikologin Margret Schlumpf kann der Stoff auch über die Haut in den Körper gelangen. 

Studien haben zwar gezeigt, dass gesunde Haut eine recht gute Barriere ist. Bei kranker Haut oder Kinderhaut ist das nicht untersucht. Schlumpf rät, weniger oft zu Cemes zu greifen: «Man kann sich anders vor UV-Strahlen schützen.» Etwa mit Kleidern oder wenn man mittags im Haus oder im Schatten bleibt. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Zuverlässiger Schutz gegen Sonnenbrand

Kinder-Sonnencremes: Guter Schutz schon für 3 Franken

Stimmts?

Aktuelles Heft

AHV und Pensionskasse: Der K-Tipp hat nachgerechnet

Krankenkasse

Mit Swica und Sanitas sind die meisten Kunden zufrieden. Die Assura ist günstig, kommt aber bei den Kunden schlecht weg.

Aktuelles Heft

Schlüsselfundmarke

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung