Trotz Milliardenreserven höhere Prämien

K-Tipp 16/2018 vom

von

Krankenkassen haben über 8 Milliarden ­Franken Reserven angehäuft – fast doppelt so viel, wie gesetzlich vorgeschrieben. Dennoch weigern sich die meisten Versicherer, Prämienzahlern die überschüssigen ­Reserven zurückzuerstatten.

Überschüssige Reserven der Krankenkassen haben sich innert zweier Jahre verdoppelt (Bild: istock)

Überschüssige Reserven der Krankenkassen haben sich innert zweier Jahre verdoppelt (Bild: istock)

Die Krankenkassen ­verlangen auch fürs nächste Jahr wieder höhere Prämien. In den vergangenen Jahren betrug der Aufschlag durchschnittlich 3,9 Prozent. Nächstes Jahr zahlen Erwachsene mit 300 Franken Franchise und Unfalldeckung im Durchschnitt 2,7 Prozent mehr. 

Störend: Die 57 Krankenkassen der Schweiz häuften in den letzten Jahren mit zu hohen Prämien enorme Reserven an. Das zeigen Zahlen des Bundesamts für Gesundheit. Die Reserven stiegen allein in den vergangenen zwei Jahren von 6,9 auf 8,3 Mil­liarden Franken. Das sind 1,5 Milliarden Franken mehr. Die Versicherten zahlten also zwangsweise auf Vorrat. 

Die Krankenkassen müssen von Gesetzes wegen ­Reserven bilden, um unvorhergesehene Kosten, wie eine allfällige Pandemie, abfedern zu können. Das Bundesamt  wacht darüber, dass jede Kasse eine vorgeschriebene Mindesthöhe an Reserven einhält. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Krankenkassen könnten bei der Verwaltung Millionen sparen

Prämienverbilligung: Gespart wird bei den Armen

Krankenkassen: Prämien auf Vorrat zahlen

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG