Sushi: Leichte Kost, leicht gemacht

Gesundheitstipp 05/2017 vom | aktualisiert am

von

Sushi enthält nur wenig Kalorien und liefert viel ­Eiweiss – kein Wunder, ist die japanische Köstlichkeit mit rohem Fisch oder Tofu und ­­Gemüse so beliebt. Sie lässt sich auch zu Hause ganz einfach zubereiten.

Sushi (FOTOS: DOMINIQUE SCHÜTZ)

Sushi (FOTOS: DOMINIQUE SCHÜTZ)

Die Arbeitsfläche in Roger Eugsters Küche gleicht einem farbenprächtigen Mosaik. Zahlreiche Schälchen mit verschiedenen Zu­taten sind darauf verteilt: Gerösteter Sesam, Reis, Gemüse in feine Streifen geschnitten, frischer Fisch, Wasabi-Paste, süss-saure Ingwerscheiben und mittendrin ein paar fertige Sushi. 

«Es gibt keine Regeln, was ­alles in ein Sushi gehört», sagt Eugster. Der Zürcher ist Küchenchef beim Gastronomie-Unternehmen SV Group und früherer Sushi-Kurs­leiter. «Manchmal verwende ich bis zu neun Zutaten.» Damit das Sushi nicht zu gross wird, schneidet er Gemüse und Fisch in ganz dünne Streifen. Denn Sushi-Stücke sollen mundgerecht sein. 

Eugster beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit der japanischen Küche – und Sushi begeistert ihn noch immer: «Wenn man es auf einem Teller schön anrichtet, sieht es aus wie ein Kunstwerk.»

Sushi sind Häppchen aus Reis, rohem Fisch oder Tofu und Ge­müse, die man mit Meeresalgen um­wickelt. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch gesund. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fondue Chinoise: Leichte Varianten für die Festtage

Sagen Sie dem kleinen Schoggi-Snack Adieu!

Sushi-Rezept

Aktuelles Heft

Krankenkasse: Kosten sparen

Krankenkasse: Initiative zum Kostensparen

Neue Initiative: Kantone sollen einheitliche Prämien festlegen können. Damit würden die Kosten gesenkt.
Hier gehts zum Artikel
Hier Unterschriftenbogen herunterladen

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

SBB-Sauberkeit

Übervolle Abfallkübel, verdreckte Waggons: Viele SBB-Züge werden tagsüber kaum gereinigt (siehe Artikel im K-Tipp).

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung

Schlüsselfundmarke