Stabmixer

K-Tipp 08/2012 vom

Pürieren leicht gemacht: Acht der zwölf von «Saldo» getesteten Stabmixer ­erreichten die Note «gut». Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet der Quick Stabmixer von Durabase. Er kostet nur 20 Franken und mixt besser als alle anderen. Allerdings ist er etwas weniger robust als der Braun Multiquick und das Intertronic Kitchen Set. Im Dauertest, bei dem das Labor einen Gebrauch von mehreren Jahren simulierte, schnitten nur die Modelle von Braun und Intertronic gut ab.

  • Braun Multiquick 5 MR 500 Soup (Fr. 79.90)
  • Intertronic Kitchen Set (Fr. 49.95)
  • Durabase Quick Stabmixer (Fr. 19.90, Bild)
  • Philips HR 136 Viva Collection (Fr. 49.95)
  • Turmix CX 460 Stabmixer (Fr. 79.90)
  • Stadler Form Blender One (Fr. 99.–)
  • Kennwood HB 724 Triblade (Fr. 129.–)
  • Bamix M 140 Mono (Fr. 169.–)


Quelle: «Saldo», Ausgabe 7/2012, für Fr. 4.– am Kiosk erhältlich.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Handmixer: Gutes Produkt schon für 20 Franken

Stabmixer: Mayonnaise und Babybrei schnell gemacht

Stabmixer: Nur ein Gerät mit sehr guter Handhabung

Buchtipp zum Thema

Umbauen und renovieren