Spielsachen: Wie Sie spielend viel Geld sparen

K-Tipp 20/2014 vom | aktualisiert am

von

Bei Spielwaren sind die Preisunterschiede enorm: Den Ravensburger Experimentierkasten ­«Faszination Elektroauto» gibts für 31 Franken. Andernorts zahlt man aber fast 65 Franken.

 Carrera-Autorennbahn: Je nach Händler und Set zahlt man bis zu 157 Franken mehr (Bild: Heusler/Arco Images)

Carrera-Autorennbahn: Je nach Händler und Set zahlt man bis zu 157 Franken mehr (Bild: Heusler/Arco Images)

Die Spielzeugläden stehen vor den einträglichsten Wochen des Jahres: Von November bis Weihnachten erwirtschaftet die Branche für gewöhnlich fast die Hälfte ihres Jahresumsatzes.



Der K-Tipp hat in einer Stichprobe bei über 40 Läden und Internetshops in der Schweiz und in Deutschland die Preise von 30 Spielwaren erhoben und miteinander ver­glichen. Die Palette reicht von der Autorennbahn über Lerncomputer, Kugelbahn und Puppenhaus bis z [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Das Gleitgel ist kein Gleitgel

Internetshops liefern nicht oder zu spät

Auto-Apotheken sind meist nutzlos