Soll ich die Lippen mit einem UV-Stift schützen?

Gesundheitstipp 06/2019 vom

von

«Ich plane eine mehrtägige Wanderung in den Bergen. Normalerweise schmiere ich die Lippen mit Sonnencreme ein. Genügt das – oder soll ich einen Lippenstift für den Sonnenschutz nehmen?»

Verwenden Sie einen UV-Lippenstift. Er hat den Vorteil, dass er besser an der Haut ­haften bleibt als ­Sonnencreme. Gerade auf den ­Lippen ist das wichtig, weil eine normale Sonnencreme schnell ausgewaschen wird. Achten Sie darauf, die Lippen nach ­jeder Trink- und Essenspause nachzucremen – selbst wenn Sie ­einen Stift mit hohem Lichtschutzfaktor verwenden.

UV-Lippenstifte sind übrigens auch gut geeignet für andere sensible Regionen, zum Beispiel rund um die Augen oder auf der Nase. Sie verlaufen nicht so stark wie ­Sonnencreme, brennen oft weniger in den Augen und sind in der Regel verträglicher.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten