So verschwinden störende Haare auf die sanfte Tour

Gesundheitstipp 06/2018 vom

von

Nicht alle Methoden taugen gleich gut, um ­unerwünschte Haare zu entfernen. Ein ­Vergleich zeigt: Einige Behandlungen können der Haut schaden.

Haarentfernung (Bild: Shutterstock)

Haarentfernung (Bild: Shutterstock)

Das Entfernen von Haaren sei jetzt «so leicht wie Abschminken». So preist der Hersteller Swissdepil einen neuen Handschuh mit Schleifpapier an. Man reibt ihn in ­kreisenden Be­wegungen über die Haut. Die Steinkristalle auf dem Schleifpapier sollen die Härchen zuerst aufstellen und dann ab­schleifen.  Dieses «geniale» System sorge für eine «wunderbar weiche Haut», schreibt der Hersteller. Ein Set mit fünf Schleifscheiben [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Haarentferner: Die besten Geräte entfernen fast alle Haare

Stimmts? Viel Shampoo reinigt die Haare besser

Haare pflegen ohne Schadstoffe