Schwachpunkt ist oft der Akku

saldo 17/2016 vom

Alle getesteten Tablet-PCs sind gut. Grosse Unterschiede zeigen sich beim Preis und bei den Akkus.

«Computer-Bild» hat 9 Convertibles geprüft. Das sind Geräte, die zugleich Laptop und Tablet sind. Die Tastatur lässt sich abnehmen oder hinter den Bildschirm klappen. Testsieger ist das «Surface Book» von Microsoft. Trotz guter Bildschirmauflösung reicht der Akku beim Arbeiten für 6 Stunden und 19 Minuten. Der Nachteil: Bei starker Beanspruchung ist die Lüftung ziemlich laut. Zudem ist das Microsoft-Gerät das zweitteuerste im Test.

Wesentlich günstiger ist das «Switch Alpha 12» von Lenovo für knapp 950 Franken. Es besitzt einen hochauflösenden Bildschirm. Leider braucht dieser viel Strom beim Arbeiten: Ohne Steckdose hält das Gerät nur 3 Stunden und 49 Minuten durch.

Grosse Preisunterschiede

Gute Tablet-Computer, in der Schweiz erhältlich:

Microsoft Surface Book (Fr. 1789.–, Microspot.ch)

Lenovo Thinkpad X1 Tablet (Fr. 1669.–, Brack.ch)

Acer Switch Alpha 12 (Fr. 949.95, Conrad.ch)

Quelle: «Computer-Bild», Ausgabe 12/2016, www.computerbild.de

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leichte Laptops: Die teuersten Modelle sind am besten

Schädlich für Kinderaugen

Tablets: Für viele Zwecke geeignet