Rückrufliste

K-Tipp 19/2015 vom

Verkaufsstopp, Rückruf, Importverbot: Der K-Tipp publiziert eine Auswahl fehlerhafter Waren aus den aktuellen Rückruflisten.

E-Bikes: Hersteller Sparta ruft einige seiner E-Bikes zurück. Ihre Rahmen können brechen. Betroffen sind Modelle der Reihen ION RX, RX+ und RXS+ aus den Jahren 2011 bis 2014. An der Schweissnaht am Rahmen kann es bei der Öffnung für die Kabel zu Rissen kommen. Sparta will daher die gefährdeten Rahmen austauschen. Weitere Informationen gibts unter www.sparta.nl/melding.

Auto: Bei einzelnen Modellen der S-Klasse Coupé von Mercedes sind die vorderen Sicherheitsgurten vertauscht eingebaut. Der Hersteller will daher die Autos auf korrekten Einbau ­überprüfen und falsch eingebaute Gurten gegeneinander tauschen. Die dafür notwendigen ­Arbeiten sollen rund zweieinhalb Stunden ­dauern. Laut Mercedes ist die Reparatur ­kostenlos.

Motorrad: Bei einigen Offroad-Modellen von KTM besteht Brandgefahr. Dabei tritt unkontrolliert Sprit aus und entzündet sich. Grund: undichte Benzinschläuche oder Pumpen. KTM will betroffenen Töfffahrern persönlich schreiben. Die Reparatur führen KTM-Händler gratis durch. Die Liste der Modelle unter Ktm.com/Service/Sicherheit.

Schal: Das europäische Schnellwarnsystem Rapex warnt vor synthetischen Azofarbstoffen in einem Seidenschal der Marke Ahmaddy. Der Schal kann Benzidin freigeben. Dieser Stoff wird über die Haut aufgenommen. Benzidin steht im Verdacht, Krebs zu erzeugen, Zellmutationen zu verursachen oder die Fortpflanzung zu ­beeinträchtigen. Das betroffene Produkt ist weiss-beige mit grau-blauem Hintergrund.

Rückrufliste von EU und OECD: Die beiden regelmässig aktualisierten Listen (in Englisch) findet man unter http://ec.europa.eu/rapex beziehungsweise http://globalrecalls.oecd.org.
Schweiz: Das Büro für Konsumentenfragen warnt vor riskanten Produkten: www.produkterueckrufe.admin.ch. Auto-Rückrufe: www.auto-schweiz.ch/Servicebox/Rückrufe.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Viele Auto-Funkschlüssel sind unsicher

Norwegen macht vor, wie man Elektroautos fördert

Auto-Apotheken sind meist nutzlos