Test: Pestizid-Cocktail in der Pink Lady

Gesundheitstipp 11/2017 vom | aktualisiert am

von

Viele Äpfel enthalten Rückstände von Pesti­ziden. Eine Gesundheits­tipp-Stichprobe zeigt: Vor allem chilenische Äpfel sind stark belastet.

Labortest: Nur 9 von 30 Apfelproben waren frei von schädlichen Substanzen (Bild: ISTOCK)

Labortest: Nur 9 von 30 Apfelproben waren frei von schädlichen Substanzen (Bild: ISTOCK)

Äpfel sind gesund. Sie enthalten viele Vitamine und Polyphenole (siehe Kasten). Diese schützen vor Herz-Kreislauf-Krankheiten und laut ersten Stu­dien womöglich auch vor Krebs, Diabetes und Alzheimer.  

Ein Test des Gesundheitstipp zeigt nun aber: Viele Äpfel ent­halten auch giftige Pestizide. Ein Labor untersuchte 30 Äpfel aus den ­Regalen der Grossverteiler. Er­gebnis: Nur gerade neun Äpfel ­waren frei von Pestiziden – da­r­unter fünf Bio-­Äpfel. Am meisten Pestizidrückstände fand das Labor in ­chilenischen Pink-Lady-Äpfeln von Globus (Tabelle). Sie ent­hielten pro Kilo über 8 Milli­gramm des Pestizids Pyrime­thanil. Das ist mehr als erlaubt: Der gesetzliche Höchstwert liegt bei 5 Milligramm pro Kilo. Pyrime­thanil steht auf der Pestizid-­Liste der Umweltorganisation Green­peace. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Stimmts?

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Müesli

In einer Packung Knuspermüesli steckt bis zu einem Drittel Zucker (siehe Artikel im saldo).

Schlüsselfundmarke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung