Per saldo - Scheidung: Hausratversicherung anpassen!

saldo 20/2000 vom

Wer einen gemeinsamen Haushalt durch Scheidung auflöst und in der Folge weniger Möbel, Geräte usw. besitzt, kann die Hausratversicherung den neuen Umständen anpassen und die Prämie senken. Eine Überversicherung ist nicht nur teuer, sondern auch sinnlos, denn mehr als den entstandenen Schaden ersetzt die Versicherung nie.

Das Gesuch kann auch ausserhalb der Kündigungsfristen gestellt werden. In der Regel passen die Versicherungsgesellschaften die Police jederzeit den veränderten Verhältnissen an.
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Per saldo - Scheidung: Hausratversicherung anpassen!

Kopfhörer im Test: Gutes Modell ab 40 Franken

Richtig versichert in die Ferien