Outdoor-Kleider: In den Gift- statt in den Kleiderschrank

K-Tipp 05/2013 vom

von

Tests zeigen: Viele Hersteller ­verwenden einen ­Chemie-Cocktail, damit Outdoor-Textilien ­wasserdicht und atmungsaktiv sind. Die Schadstoffe gelangen in die Umwelt und von dort ins Blut von Mensch und Tier.

Outdoor-Kleider sind «aussergewöhnlich atmungsaktiv», «extrem wasserdicht», «winddicht», «dauerhaft robust» und gleichzeitig «klein verpackbar». Damit der Wanderer «singend durch den Regen stapfen» kann.Das versprechen die Hersteller von wetterfester Kleidung in der Werbung. Allerdings: Um diese Anforderungen zu erfüllen, setzen viele bei der ­Fabrikation auf ­einen ­Chemie-Cocktail. Das zeigen Tests des deutschen Um­welt­bundes­amtes und der Umwelt­organisation Green­peace.Jüngstes Beispiel: Greenpeace fand im Februar 2013 in einer Kinderregenjacke der Migros-Eigenmarke Trevolution grosse Mengen PFC (per- und polyfluorierte Chemikalien). Die Migros nahm die Jacke umgehend aus dem Sortiment.PFC kommen wegen ihrer wasser-, schmutz- und fettabweisenden Eigenschaften in der Aussen- und in der atmungsaktiven Schicht der Kleider zur Anwendung. Bei Herstellung, Gebrauch und Entsorgung der Textilien landen sie in der Umwelt und werden dort nicht mehr abgebaut. Über Luft, Haus­staub, Nahrung und Trinkwasser gelangen PFC in den Körper. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Rückrufliste: Gefährliche Produkte

Pelz boomt - und die Tiere leiden

Die besten Matten für einen tiefen Schlaf

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Müesli

In einer Packung Knuspermüesli steckt bis zu einem Drittel Zucker (siehe Artikel im saldo).

Schlüsselfundmarke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung