Abgastests: Neue Schlupflöcher

K-Tipp 16/2017 vom | aktualisiert am

von

Seit September gelten in Europa neue Vorschriften zur Messung des Spritverbrauchs und des Schadstoffausstosses. Doch das Prüf­verfahren ist so angelegt, dass die Auto­-her­steller auch künftig schummeln können.

Strassentest: Messung der Abgaswerte durch Hersteller selbst (Bild: PSA KOMMUNIKATION)

Strassentest: Messung der Abgaswerte durch Hersteller selbst (Bild: PSA KOMMUNIKATION)

Die Angaben der Autokonzerne zu Spritverbrauch und Schadstoffausstoss waren bisher reine Theorie. Die Differenz zwischen dem deklarierten und dem tatsächlichen Treibstoffverbrauch wurde in den vergangenen Jahren sogar noch grösser (K-Tipp 11/2012). 

Jetzt sollen zwei neue Tests diese Irreführung der Kunden verhindern und für realistischere Angaben sorgen. Auf dem Prüfstand werden bei neuen Auto­typen in Europa Verbrauchs- und Abgaswerte länger gemessen als bisher – nämlich 30 statt 20 Minuten, zudem mit mehr Beschleunigungen und höherem Tempo. Zusätzlich werden die Abgase bei ­einer normalen Fahrt auf der Strasse gemessen.

Trotzdem werden die ­Autos auch künftig mehr Sprit schlucken und ­Abgase ausstossen als angegeben. Davor warnen die Umweltorganisation ICCT – sie hatte den VW-Abgas­skandal publik gemacht – und Verkehrs­experte Axel Friedrich. Er war früher Leiter der Abteilung Verkehr beim deutschen Umweltbundesamt. Grund: Auch bei den neuen Messmethoden gebe es Schlupf­löcher. Konkret ­kritisieren sie folgende Punkte:

Beim Labortest ist die Temperatur mit 14 bis 23 Grad Celsius vorgegeben. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Sprit-sparer: BE-Fuelsaver spart keinen Treibstoff

Kein Pestizid bei Coop-Naturaplan

Personenwagen: Mehr Spritverbrauch als angegeben

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Post

Die Post ignoriert den «Stopp Reklame»-Kleber (siehe K-Tipp) am Briefkasten. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung