Muss ich Franchise und Selbstbehalt zahlen?

Gesundheitstipp 04/2019 vom

von

«Nach der Geburt ­meiner Tochter stellte sich heraus, dass sich Plazentareste in meiner Gebärmutter befanden. Der Eingriff fand gut acht Wochen nach der Geburt statt. Die Krankenkasse will die Kosten nicht voll übernehmen. Zu Recht?»

Ja. Bei medizinischen Komplikationen müssen sich Frauen ab der neunten Woche nach der Geburt ihres Kindes an den Kosten be­teiligen. Sie müssen also Franchise und Selbstbehalt zahlen. Das Gleiche gilt für Schwangere vor der 13. Schwangerschaftswoche. 

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten