Muss ich die Busse bezahlen?

15. August 2012

von

Hallo allerseits. Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Letztens habe ich eine Parkbusse bekommen und ich weiss nicht, ob ich die "anfechten" könnte. Folgender Sachverhalt: Ich kaufe jeden Monat für 30.- bei der Stadtpolizei SG eine "Erweiterte Blaue Zone Karte", mit welcher ich als Anwohner in meinem Sektor unbeschränkt in der blauen Zone parkieren darf. Nun wird aber derzeit mächtig gebaut in unserem Quartier, unsere ganze Wohnstrasse ist abgesperrt und somit mangelt es extrem an Parkplätzen. An der Strasse weiter unten (noch immer im gleichen Sektor) hat es nach der blauen Zone 4(!) weitere Parkplätze, welche allerdings per zentrale Parkuhr bezahlt werden müssen. Da dort der einzige noch freie Parkplatz verfügbar war, habe ich mein Auto über den Mittag dort abgestellt, meine bezahlte Zonenkarte aber gut sichtbar hinter die Windschutzscheibe platziert. Nach dem Mittag hatte ich prompt eine Parkbusse für 40.-- unter dem Scheibenwischer wegen "überschreiten der Parkzeit". Muss ich die Busse bezahlen?

4

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von fraenky am
17.08.2012, 07:28

Gespräch suchen

klären sie mal ab, ob die busse durch die stapo selber ausgestellt wurde oder durch eine andere ordnungsfirma. dann kontaktieren sie diese firma und erklären den sachverhalt, dass sie nur auf diesem parkplatz parkiert haben, weil man in ihrer wohnsiedlung am bauen ist und sie keine andere parkmöglichkeiten hatten. zudem haben sie eine parkkarte. es ist also möglich eine busse zu stornieren. ich weiss es aus eigenen beruflichen erfahrungen. jedenfalls würde ich die busse nicht bezahlen ohne vorgängig einen juristischen unabhängigen rat eingeholt zu haben. meiner meinung nach, müsste man diese stornieren, wenn man die umständen in anbetracht nimmt.

von Philtronic am
16.08.2012, 09:19

Gespräch suchen

Vielen Dank für eure Antworten. Es ist mir klar, dass die Situation für einen "normalsterblichen" etwas aussichtslos ist. Interessierte mich dennoch, was andere über den Fall meinen. Ich werde den Rat von fraenky einmal befolgen und mit der Stapo SG reden, vielleicht sind sie ja einsichtig. Sonst bezahl ich halt die 40.-- wenn auch zähneknirschend...

von fraenky am
15.08.2012, 17:26

Parkbusse bezahlen

Ist nicht ganz einfach zu beantworten. Zum einen wohnen sie dort und haben eine Parkkarte und zum anderen haben sie die Parkzeit überschritten. Sie haben ja nur auf diesem Parkplatz parkiertm weil man in Ihrer Wohnsiedlung am bauen ist und dadurch sie nicht haben parkieren können. Ich rate Ihnen das Gespräch zu suchen und schauen dass man die Busse storniert. Das ist machbar. ansonsten würde ich mal juristischen Rat einholen. wäre sichr noch interessant.

von polarlicht2013 am
15.08.2012, 14:48

Busse bezahlen

Hallo Philtronic, ich vermute, dass Sie chancenlos sind und die Busse bezahlen müssen. Wie Sie schreiben, haben Sie eine Karte der erweiterten blauen Zone, mit der Sie in einem bestimmten Sektor in der blauen Zone parkieren dürfen. Dort wo Sie parkiert haben, war zwar noch derselbe Sektor, jedoch keine blaue Zone mehr, wenn ich dies richtig verstanden haben. Also gilt die Busse vermutlich zu Recht, auch wenn dies zwar sehr ärgerlich für Sie ist. Ich habe übr. einmal eine Busse bekommen, weil bei meinem Auto ein einziges Rad 5 cm neben dem Parkstrich stand... So ist das Leben in der Schweiz...

Diskussion verwalten