Mit Backpulver wird der verkrustete Backofen wieder sauber

K-Tipp Wohnen 03/2018 vom

Mit einfachen Hausmitteln kann man Flecken beseitigen, Möbel in Schuss bringen und Pflanzen aufpeppen.

  • Pflanzen: Blätter von Pflanzen mit einem mit Bier getränkten Tuch abreiben – dann glänzen sie wieder.
  • Kühlschrank: Gegen unangenehme Gerüche hilft ein offener Behälter mit frisch gemahlenem Kaffee. Den Inhalt alle ein bis zwei Wochen ersetzen. 
  • Backofen: Eine Creme aus Backpulver und etwas Wasser löst verkrustete Rückstände. Ein bis zwei Stunden lang ein­wirken ­lassen, dann mit einem feuchten ­Lappen abwischen. 
  • Gläser und Spiegel: Oberfläche mit Zitronensaft besprühen, trocknen lassen und mit einem sauberen Baumwolltuch ­polieren. So werden stumpf gewordene Gläser und Spiegel wieder klar.
  • Vasen: Gebissreiniger in ­warmem Wasser auflösen. So wird man Kalk- und Schmutz­ablagerungen in Vasen los.
  • WC-Schüssel: Kalkflecken ­verschwinden, wenn man die Schüssel über Nacht mit Cola bespritzt. Danach gut ausspülen.
  • Möbel: Mit einem 1:1-Mix aus Sonnenblumenöl und Essig kann man Möbel polieren.
0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So verschwinden Wasserringe auf dem Holzmöbel

Furnierhölzer: Pflegetipps

Bad putzen ohne Chemiekeule: So gehts gründlich und schonend