Mehr Platz in der Küche

Haus & Garten 03/2008 vom | aktualisiert am

Wer in der Küche zusätzlichen Stauraum vermisst, kann das selber ändern: Haus & Garten liefert Heimwerkern Anleitungen für vier praktische Hängeregale.



Arbeitsflächen sind meist schnell zugestellt – mit Kaffeemaschine, Küchen- papier, Messerblock oder Gewürzen. Mehr Platz in der Küche schaffen Sie ganz einfach: Verlagern Sie einige Utensilien nach oben – aber nicht in Oberschränke, sondern darunter. Die zwei Holzregale zum Selberbauen bestehen aus:

  • Gläserhalter, Staufach und Messerblock
  • Küchenpapierspender, Staufach und ausziehbarer Kochbuchstütze

Die Hängeregale sind an handelsübliche Küchenoberschränke angepasst. Ein Modul ist 120 x 37,5 x 15 cm gross. Haben Ihre Schränke andere Dimensionen, passen Sie die Masse entsprechend an. Die Regale sind aus 15 mm starkem Birken-Multiplex (Furnierplatten). Alle Verbindungen sind stumpf verleimt und verschraubt.

Benötigtes Werkzeug
Akkuschrauber, Bohrmaschine, Stichsäge, Schraubzwingen, Hammer

Materialkosten
Pro dreiteiliges Regal etwa 50 Franken (Holz), insgesamt also 100 Franken, sowie etwa 50 Franken für die Holzspiesse des Messerblocks

Praxistipp

Wichtig beim Verschrauben der Regale mit den Küchenschränken sind lange Schrauben. Sicherer sind Möbelverbinder: Bohren Sie deckungsgleiche Durchgangslöcher in Oberschränke und Regal. Danach Hülse mit Innengewinde und Schraube durchstecken und verschrauben.

Schritt-für-Schritt-Anleitung siehe PDF

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Mehr Platz für Kochgeschirr, Pfannen und Töpfe

Tablett-Tisch und Kräuterkistchen

Wie werde ich die Küchenschaben los?

Buchtipp zum Thema

Umbauen und renovieren