Medi-News

Gesundheitstipp 10/2015 vom

Hormone nützen Hirn wenig

Mediziner hatten sich erhofft, dass eine Hormontherapie nach den Wechseljahren das Gehirn fit erhält und die Stimmung hebt. Doch eine US-­Studie konnte keinen Vorteil fürs Gehirn feststellen. Auch der Einfluss auf die Stimmung war äusserst gering.

PLOS Medicine

Rauchstopp - Kein Alkohol zu Champix

Wer die Rauchstopp-Pille Champix schluckt, sollte auf Alkohol verzichten. Fachleute der US-Arzneimittelbehörde warnen, dass Patienten unter Champix bereits nach kleinen Mengen Alkohol betrunken und ungewöhnlich aggressiv sind.

Arznei-Telegramm 

Blutverdünner - Mehr Todesfälle bei neuen Mitteln

Seit 2010 starben in den USA mindestens 8000 Patienten, welche Xarelto, Pradaxa oder Eliquis nahmen. Bei den viel häufiger verschriebenen älteren Blutverdünnern waren es nur 700. Auch in der Schweiz raten Fachleute zu bewährten Mitteln wie Marcoumar.

Infomed

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Stimmts?

Rauchstopp: Pillen nützen wenig

Alkoholsucht: Neue Pillen sind kaum besser als ältere