Luftbefeuchter: Praktisch, leise und regulierbar

Haus & Garten 02/2015 vom

Die Zeitschrift «Haus & Garten Test» hat 11 Luft­befeuchter auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung sowie Energieverbrauch untersucht. Testsieger ist der kubische Oskar big von Stadler Form. Mit rund 260 Franken ist er zwar nicht billig, dafür aber funktional, leise und präzise in der Regulierung. Ebenfalls sehr gut, aber deutlich günstiger ist der HU4803 von Philips.

Diese Geräte erzielten ein sehr gutes Ergebnis:

  • Stadler Form Oskar big (Fr. 259.–)
  • Philips HU4803 (Fr. 135.–)

Gut schnitten ab:

  • Steba LB 7 (Fr. 239.–)
  • Steba LB 9 (Fr. 101.–)
  • Medisana Ultrabreeze 60050 (Fr. 63.71)
  • Stadler Form Anton (Fr. 139.–)

Quelle: «Haus & Garten Test», Januar/Februar 2015

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Test verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Ist der Verkaufserlös steuerpflichtig?

Von diesen Faktoren hängt der Preis eines Hauses ab

Luftbefeuchter: Verdunster funktionieren am besten

Buchtipp zum Thema

Die Regeln des Stockwerkeigentums

Mach es selbst! Tipps aus dem Werkzeugkasten

Umbauen und renovieren