Jagd nach Aktionen kann man sich sparen

K-Tipp 05/2012 vom 6. März 2012 | aktualisiert am 7. März 2012

von Sabine Knosala, Redaktion K-Tipp

Ein K-Tipp-Preisvergleich über fünf Monate zeigt: Wer bei Migros und Coop eine Aktion ­verpasst hat, braucht sich nicht zu ärgern: Die meisten Aktionsangebote gibts in Kürze wieder – meist zum gleichen Preis.

Woche für Woche werben die Grossverteiler mit Inseraten, Plakaten und Beilagen für Aktionen. Die Absicht ist klar: Die Konsumentinnen und Konsumenten sollen mehr kaufen, als sie vielleicht ­ursprünglich beabsichtigt haben. Denn: Wer weiss schon, wann und ob es diesen Artikel noch einmal so günstig gibt.

Genau das wollte der K-Tipp herausfinden und nahm während 20 Wochen die Aktionen von ­Migros und Coop für die Region Basel unter die Lupe. Resultat des Langzeit-Preisvergleichs für ­Aktionen: Bei gewissen Warengruppen gibt es regelmässig Rabatte.


Migros


Diese Produkte sind am häufigsten Aktion:

  • Pouletfleisch (frisch) und Rosensträusse: 18 von 20 Wochen
  • Waschmittel: 16 von 20 Wochen
  • Joghurt, Schokoladentafeln, Katzenfutter: 14 von 20 Wochen



Coop

Diese Produkte sind am häufigsten Aktion:

  • Joghurt: Immer Aktion
  • Waschmittel: 18 von 20 Wochen
  • Pouletfleisch (frisch),  Schokoladentafeln, Kaffee (Bohnen/ gemahlen und Duschgel: 15 von 20 Wochen


Zwar ist selten exakt derselbe Artikel herabgesetzt. Konsumenten können sich jedoch darauf verlassen, dass sie früher oder später mindestens ein Produkt dieser Kategorie wieder günstiger erhalten. Würde man die Produktekategorien weiter fassen, wäre das Resultat noch deutlicher.

Zwei Beispiele: Gibt es kein Aktions-Pouletfleisch, ist dafür häufig Trutenfleisch verbilligt. Ist kein Waschmittel Ak­tion, sind es dafür verwandte Produkte wie Weichspüler. Mit anderen Worten: Bei Migros und Coop kann man praktisch jede Woche Geflügelfleisch und Reinigungsmittel für Kleider günstiger einkaufen.

Fazit: Hamstern macht wenig Sinn.

Allerdings gibt es auch Waren, die praktisch nie verbilligt sind. Dem K-Tipp sind folgende aufgefallen:

  • Nischenprodukte und Spezialitäten wie Couscous
  • Gewürze und Salz
  • Dekorative Kosmetik wie Mascara
  • Produkte in Billiglinien


Als Nächstes wollte der K-Tipp wissen, ob identische Produkte stets gleich viel kosten, wenn sie als Aktion im Verkauf sind. Hier gibts zwei Varianten:


Aktionspreis ist gleich oder fast gleich

Zum Beispiel Pouletbrust aus der Schweiz bei Coop: viermal in 20 Wochen Aktion – dreimal für Fr. 2.65 und einmal für Fr. 2.60 pro 100 g (Normalpreis: Fr. 3.35/100 g)


Unterschiedlich hohe Aktionspreise

Zum Beispiel Migros-Wasch­mittel Elan, Nachfüllbeutel, 2 Liter: siebenmal in 20 Wochen Aktion – zweimal für Fr. 6.95 und fünfmal für Fr. 11.10 (Normalpreis: Fr. 13.90)

Fazit: Nicht jede Aktion ist gleich günstig.


Tipps

  • Wer flexibel ist, kann Rabatte besser nutzen. Beispiel: statt Pouletgeschnetzeltes Pouletbrust kaufen  und diese selber klein schneiden.
  • Aktionen können günstiger sein als Produkte der Billigli­nien M-Budget von der Migros und Prix Garantie von Coop.


Ein Beispiel aus der Migros: Das Kopierpapier ­Papeteria (80 g, 500 Blatt) gab es im Januar im Dreierpack für Fr. 11.85 statt Fr. 23.70. M-Budget-Kopierpapier (ebenfalls 80 g, 500 Blatt) kostet dagegen Fr. 5.40. Somit kostet eine­ Packung normales Kopierpapier in Aktion Fr. 3.95 – weniger als eine Packung Kopierpapier aus der M-Budget-Linie.


Vorsicht vor «falschen» Aktionen!

Die Unterscheidung zwischen Aktionswaren und solchen zum ­Normalpreis ist für die Konsumenten nicht immer einfach. Die Grossverteiler tricksen in zwei Bereichen:


«Aktuell» und dergleichen bedeutet nicht immer auch Aktion:


Supermärkte wenden öfters ­einen Trick an: Vermeintliche Aktionsware wird meist in grossen Mengen auf speziellen Ständern mitten im Gang ange­boten.

Läden präsentierten im gleichen Stil auch Produkte unter der Bezeichnung «aktuell» (Migros, Coop, Denner, Spar) oder «Probieren Sie» (Lidl) – ohne dass sie tatsäch-lich günstiger wären. Wer nachschaut, findet das gleiche Produkt teils zum gleichen Preis im Regal.

So entsteht der Eindruck, dass die Läden gezielt auf eine Verwechslung mit Aktionen setzen. Eine Stichprobe des K-Tipp vor zweieinhalb Jahren zeigte (Ausgabe 17/2009): Aktionen, die keine sind, kommen oft vor. Damals griffen vor allem Coop und Denner auf den Trick mit den «falschen» Aktionen zurück.


Normalpreise im Ak­tionsprospekt aufgelistet: In der «Coop-Zeitung» und im «Migros-Magazin» wird grossflächig mit ­Aktionen geworben.


Aber aufgepasst: Unter die Aktionsartikel werden auch immer wieder solche zum Normalpreis ­gemischt.

Ein Beispiel: Im Feb­ruar waren im Aktions- Magazin der «Coop- ­Zeitung» Prix-Garantie- Kiwis für Fr. 1.– das Kilo abgebildet. Das entspricht dem Normalpreis von Kiwis in der Prix- Garantie-Linie. 

1

Kommentare

Kommentar hinzufügen

von Christoph_K am
09.03.2012, 11:54

Schnupperabo ist nicht zwingend gleichbedeutend mit Aktion ;-)

Gestern war ein Gratis-Probeheft des K-Tipp im Briefkasten, mit dem Angebot, ein Schnupperabo mit 10 Ausgaben für 19 Franken zu bestellen. Das sind 20 Rappen mehr, als wenn ich ein Jahresabo für 20 Ausgaben und CHF 37.50 bestellen würde.... passte gut zum interessanten Artikel auf Seite 4+5 ;-) Am hilfreichsten waren für mich die Tests auf Seite 16+17 betr. Nassrasierer + Sparlampen. Ein Abo für den Ktipp schliesse ich aber erst ab, wenn das Schnupperabo eine wesentliche Vergünstigung bringt - danke trotzdem.

Artikel verwalten

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Tests: Bio- und Bodenhaltungs-Eier

Coop und Migros: Höhere Preise in kleinen Filialen

Osterei: Gleiche Schokolade – achtfacher Preis

Buchtipp zum Thema

Schnäppchen: So erhalten Sie mehr fürs Geld

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Ratgeber Geld anlegen und Privatsphäre

Elektrosmog

Studien belegen: Kälber erkranken in der Nähe von Handyantennen. Doch die Telecomfirmen wollen dies nicht wahrhaben. Das ist ...

Alle Umfragen

Geldberatung

Hier können Sie eine Frage an unsere Geldberatung stellen.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Volksinitiative