In jeder dritten Probe zu viele Bakterien

K-Tipp 02/2013 vom

von

Die K-Tipp-Leser­aktion zeigt: Knapp ein Drittel von 600 Trinkwasserproben war unhygienisch. 40 Proben waren sogar mit sehr vielen Bakterien belastet.

Testen Sie Ihr Trinkwasser!» Der K-Tipp gab seinen Lesern im Oktober eine günstige Gelegenheit zur Analyse des Wassers, das aus den Hahnen ihres Haushalts fliesst (K-Tipp 18/2012).    Der Hintergrund für die Aktion: Man hatte fest­gestellt, dass mangelhaft durchgeführte Rohrsanierungen mit ­Epoxidharz immer wieder zu Verunreinigungen des Trinkwassers geführt haben. In der Zeitschrift des Hauseigen­tümerverbands riet der Schaffhauser Kantons­chemiker Kurt Seiler deshalb zur «Zurückhaltung» bei Wasserrohrsanierungen mit Epoxidharz. Bei dieser Methode werden alte Leitungen nicht ersetzt, sondern inwendig mit dem Kunststoff beschichtet.     An der K-Tipp-Leser­-ak­tion nahmen über 600 Haushalte teil: Das spezialisierte Labor Simec untersuchte die Wasserproben auf ihre Gesamtkeimzahl und Rückstände von organischem Kohlenstoff. Das Ergebnis:

Keimzahl: Bis 300 Keime pro Milliliter dürfen laut Gesetz im Trinkwasser sein. Die meisten dieser Bakterien sind unbedenklich. Je höher der Wert, desto eher läuft man aber Gefahr, ­einen krankmachenden Keim zu erwischen. Bei rund einem Drittel der Proben war die Gesamtkeimzahl zu hoch. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Leser fragen, K-Tipp antwortet: Wieso hat es Chlor im Hahnenwasser?

Bringt ein Wasserfilter etwas?

«Konsumenten haben ein Recht auf reines Trinkwasser»

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Post

Die Post ignoriert den «Stopp Reklame»-Kleber (siehe K-Tipp) am Briefkasten. Das ist...

Schlüsselfundmarke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung