Hygiene in der Küche

Haus & Garten 02/2008 vom


Das hilft gegen Keime und Bakterienherde in der Küche:

 


  • Schwämme und Küchentücher häufig wechseln und bei 60 Grad waschen.

 


  • Putzlappen fürs Bad nicht in der Küche verwenden – und umgekehrt.

 


  • Rüstbretter mit der Abwaschbürste gut fegen.

 


  • Schüttstein und Arbeitsflächen täglich reinigen.

 


  • Hände waschen vor und nach der Küchenarbeit.

 


  • Kühlschrank regelmässig reinigen. Die Kühlschranktemperatur sollte nicht über 5 Grad liegen.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Wohnen - Tipps und Tricks: Ofenscheibe putzen

Frühlingskur für die Küche

Tipps und Tricks: Küche - So glänzt Edelstahl wie neu

Buchtipp zum Thema

Umbauen und renovieren