Helsana brüskiert Versicherte

K-Tipp 14/2018 vom | aktualisiert am

von

Die Helsana muss Kunden mit einer ­Zusatzversicherung den Übertritt in ein günstigeres Modell ermöglichen. Diese Alternativen schränken die freie Arzt- und Spitalwahl jedoch ein.

Macht ihren Kunden ein fragwürdiges Angebot: Krankenkasse Helsana, im Bild der Hauptsitz in Dübendorf ZH (Bild: Keystone)

Macht ihren Kunden ein fragwürdiges Angebot: Krankenkasse Helsana, im Bild der Hauptsitz in Dübendorf ZH (Bild: Keystone)

Zahlreiche Helsana-Versicherte erhielten im August Post von ihrer Krankenkasse. Wie viele, will die Helsana nicht sagen. Einem 82-jährigen K-Tipp-Leser aus Unterägeri ZG schrieb sie, dass seiner Spitalzusatzversicherung «Hospital Comfort Bonus» in den letzten Jahren «zu wenig neue Versicherte zugeführt wurden». Deshalb gelte das Produkt als «geschlossener Bestand» und er könne ­freiwillig per Anfang 2019 ohne Gesundheitsprüfung in das neue Modell «Hospital Privat» wechseln. Für die «Hospital Comfort Bonus» bezahlt der Leser rund 450 Franken pro Monat, die «Hospital Privat» würde ihn 390 Franken kosten.

Hintergrund: Nimmt eine Krankenkasse in einem Versicherungsmodell keine Jungen mehr auf, kann das für die Versicherten teure Folgen haben. Fehlt der Nachwuchs, führt das zu überdurchschnittlichen Prämienerhöhungen. Versicherte in geschlossenen Beständen haben deshalb das Recht, ohne Gesundheitsprüfung in ein vergleichbares Versicherungsmodell zu wechseln.

Finanzmarktaufsicht schaltete sich ein

Vor gut einem Jahr bestritt Helsana gegenüber dem K-Tipp noch, beim Versicherungsmodell «Hospital Comfort Bonus» zu wenig Neuabschlüsse zu machen (K-Tipp 8/17). Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht kam zu ­einem anderen Schluss. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Kinder müssen draussen bleiben

Nachgefasst: Helsana verkauft Neurentnern nutzlose Pflegeversicherung

«Er setzte mich unter Druck»

Buchtipp zum Thema

So sind Sie richtig versichert

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG