Hat der Beistand ein Honorar zugut?

K-Tipp 08/2019 vom

von

«Mein Sohn braucht einen Beistand. Ich würde die Beistandschaft gerne übernehmen. Könnte ich dann eine Entschädigung verlangen?»

Ja. Ein Beistand hat Anspruch auf eine angemes­sene Entschädigung und auf die Vergütung seiner Spesen. Zahlen muss der Ver­beiständete, sofern er dazu in der Lage ist. Die Erwachsenenschutzbehörde legt die Höhe der Entschädigung fest. Sie berücksichtigt dabei Umfang und Komple­xität der Aufgaben sowie die finanzielle Situation des Verbeiständeten.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten