Habe ich meine Ansprüche verspielt?

K-Tipp 12/2019 vom

von

«Vor rund zwei Monaten habe ich bei einem ­Möbelgeschäft ein Schuhregal bestellt und auch gleich erhalten. Kürzlich packte ich es endlich aus. Es ist an verschiedenen Stellen beschädigt. Das Geschäft will es nicht ersetzen, obwohl ich zwei Jahre Garantie habe. Zu Recht?»

Ja. Laut Gesetz müssen Sie die gekaufte Ware nach Erhalt so bald wie möglich prüfen und bei offensichtlichen Mängeln sofort reklamieren. Tun Sie das nicht, verlieren Sie die Gewährleistungsansprüche. Nur versteckte Mängel können auch zu einem späteren Zeitpunkt gerügt werden. Das muss aber ebenfalls sofort nach der Entdeckung geschehen. 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten