Gift-Cocktail in Kinder-Trauben

Gesundheitstipp 10/2016 vom

von

Die Zuckerwatte-Trauben sollen Kinder dazu ­verlocken, mehr Früchte zu essen. Nun zeigt eine Stichprobe des Gesundheitstipp: ­Diese Trauben enthalten mehr ­Pestizide als andere ­Sorten.

Cotton-Candy-Trauben: Enthalten Insektenkiller und Pilzgift (Bild: iSTOCK)

Cotton-Candy-Trauben: Enthalten Insektenkiller und Pilzgift (Bild: iSTOCK)

Nichts lieben Kinder mehr als einen Chilbi-Besuch. Die Migros macht sich dies zunutze und holt den Jahrmarkt in die Regale. Neu riecht es in der Früchte­abteilung nach Zuckerwatte. Der Grund sind die sogenannten Cotton-Candy-Trauben aus Italien. Sie riechen nicht nur nach Zuckerwatte, sondern schmecken auch so. Eine Motivation, damit Kinder mehr Früchte essen. 



Doch das ist riskant. Denn diese Trauben enthalten mehr giftige Rückstän [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift Gesundheitstipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift Gesundheitstipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fruchtsalat: Eine Brutstätte für Pilze und Bakterien

Haaranalyse: Viele Schadstoffe im Körper

Keine Pestizidrückstände in ganzen Avocados