Frage & Antwort

saldo 13/2018 vom

von

Wie ändere ich die Grösse von Fotos auf dem Mac?

«Ich möchte Fotos per E-Mail versenden. Wie ändere ich die Dateigrösse der Fotos auf dem Mac?»

Das geht im vorinstallierten Programm ­«Vorschau». Öffnen Sie das Bild in der ­Vorschau und klicken im Menü «Werkzeuge» auf ­«Grössenkorrektur». Nun können Sie die Breite und Höhe verkleinern. Die Auf­lösung sollte nicht weniger als 72 Pixel/Zoll ­betragen. Am unteren Rand des Fensters ist die neue Dateigrösse eingeblendet. 

Wie suche ich nach Dateien in Windows 10?

«Ich finde eine Datei auf meinem PC nicht mehr. Wie kann ich danach suchen?»

Das geht ganz einfach über das Lupensymbol in der Taskleiste unten links. Klicken Sie ­darauf, erscheint eine Suchzeile. Hier geben Sie den Namen der Datei ein, soweit Sie sich daran erinnern können. Die Datei sollte anschliessend oben aufgelistet werden.

Braucht eine Kamera einen Sucher?

«Ich will eine Systemkamera kaufen. Ist es empfehlenswert, wenn sie einen Sucher hat?»

Systemkameras zeigen das Bild, das durch das Objektiv erzeugt wird, auf dem Monitor auf der Rückseite an. Dennoch kann ein ­zusätzlicher Sucher sinnvoll sein. Bei starkem Licht von hinten sind Details auf dem ­Monitorbild oft nicht gut zu erkennen. Im kleinen Sucherfenster ist dies kein Problem. Ausserdem halten viele die Kamera lieber ­direkt vors Auge zum Fotografieren. 

saldo hat Systemkameras mit Sucher getestet (Ausgabe 11/2018).

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

So verbessern Sie digitale Fotos

Frage & Antwort: Wie schneide ich meine eigenen Filme am PC?

Windows 10 Störende Updates begrenzen