«Ferien»-Tage einzeln beziehen?

K-Tipp 20/2014 vom

von

Ich bin arbeitslos und beziehe Taggelder. Nun möchte ich meine Verwandten in Österreich jeweils für verlängerte Wochenenden besuchen und dafür meine Ferientage einzeln beziehen. Ist das erlaubt?

Nein. Sie sprechen von den sogenannten kontrollfreien Tagen, die oft auch Stempelferien genannt werden. Arbeitslose haben jeweils nach 60 Tagen kontrollierter Arbeitslosigkeit Anspruch auf 5 aufein­anderfolgende kontrollfreie Tage. Diese «Ferien»-Tage dürfen nicht einzeln bezogen werden, sondern nur in Blöcken.

An diesen kontrollfreien Tagen müssen Arbeitslose nicht vermittelbar sein. Das heisst: Sie müssen in dieser Zeit keine ­Arbeit suchen. Die kontrollfreien Tage sind aus den monatlichen Ab­rechnungen der Arbeits­losenkasse ersichtlich.

Betroffene müssen ihre kontrollfreien Tage mindestens 14 Tage, bevor sie sie beziehen, dem Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) melden.

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Beratung verwalten