Extremsportlern drohen Kürzungen beim Taggeld

K-Tipp 17/2017 vom | aktualisiert am

von

Wer beispielsweise in der Freizeit Töffrennen fährt, geht ein finanzielles Risiko ein. Denn bei einem Unfall kann die Versicherung das Taggeld halbieren oder streichen. Die Richter entscheiden, wann das zulässig ist.

Unfall an einem Töffrennen: Versicherung kann Taggeld halbieren oder ganz streichen (Bild: GETTY)

Unfall an einem Töffrennen: Versicherung kann Taggeld halbieren oder ganz streichen (Bild: GETTY)

Angestellte sind über ­ihren Betrieb obligatorisch ­gegen Freizeitunfälle ver­sichert, sofern sie mindestens 8 Stunden pro Woche arbeiten. Bei einem Unfall zahlt die Versicherung 80 Prozent des Lohns als Taggeld.

Ein Extremsportler muss in der betrieblichen Unfallversicherung jedoch mit Kürzungen von Leistungen rechnen, wenn er verunfallt. Laut Gesetz kann die Versicherung Taggelder und Renten halbieren, wenn der Ver­unglückte ein Wagnis einging. In sehr schweren Fällen kann sie den Lohn­ersatz sogar ganz streichen. Welches Ver­halten als Wagnis gilt, entscheiden im Streitfall die Gerichte.

Diese unterscheiden zwischen «absoluten» und «relativen Wagnissen». Letzteres liegt vor, wenn der Verunfallte zu wenig erfahren oder vorbereitet war, um das Risiko auf ein vernünftiges Mass zu reduzieren. Oder wenn er Vorsichtsgebote krass missachtet hat.

Töffrennen sind «absolute Wagnisse»

Beispiele aus der Gerichts­praxis: Nimmt ein Anfänger an einem Strassen-­rodelrennen teil, geht er ein relatives Wagnis ein. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift K-Tipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift K-Tipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Taggeld bei «Unbezahltem»

Neue Gerichtsurteile: Suva muss Versicherungs­deckung rasch prüfen

Leistung gekürzt: Ist das erlaubt?

Aktuelles Heft

Jetzt Prämien vergleichen

Müesli

In einer Packung Knuspermüesli steckt bis zu einem Drittel Zucker (siehe Artikel im saldo).

Schlüsselfundmarke

Aktuelles Heft

Aktuelle Ratgeber

Swisscom

Hier Musterbriefe zu den Vertragsänderungen herunterladen:
Ablehnung Swisscom Datenschutzerklärung
Ablehnung aller Swisscom Vertragsänderungen

Aktuelle Tests

Roaming-Kosten

Seit dem 1. Januar 2009 haben Schweizer wegen überrissenen Handy-Gebühren im Ausland

zuviel bezahlt.

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

E-Nummern App

E-Nummern für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Hochpreis

Aktuelle Merkblätter

Aktuelle Musterbriefe

Kostenloser Ratgeber für Menschen mit Behinderung