Ecotariff: Achtung Abofalle!

saldo 03/2016 vom

von

Zahlreiche saldo-Leser be­schweren sich über Ecotariff, ein neues Krankenkassen-Vergleichsportal. Sie erhielten ungebeten einen Anruf und kurz darauf per Post eine «Vertragsbestätigung» mit Rechnung über 69 Franken. Sie hätten nun Zugang zum Vergleichsportal. Dabei hatten sie am Telefon gar keinen Vertrag abgeschlossen. Leser Heinz B. aus dem Kanton Baselland etwa sagt, er habe am Telefon deutlich «kein Interesse» gesagt.

Ein Vertrag kommt nur zustande, wenn sich die Parteien über den wesentlichen Inhalt einigen. Wurde am Telefon kein Vertrag abgeschlossen, muss nichts bezahlt werden. Und wer am Telefon «Ja» zu einer Mitgliedschaft gesagt hat, kann den Vertrag innert 14 Tagen seit Zustellung schriftlich widerrufen. 

Die Ecotariff GmbH in Zug gehört Sami Gashi. Zum Vorwurf, dass Vertragsbestätigungen verschickt werden, ohne dass ein Vertrag abgeschlossen wurde, äussert er sich nicht. Stattdessen antwortet ein Pascal Wüest. Die Dienstleistung bestehe «nicht nur aus dem Vergleich, sondern auch aus den vorgefertigten Vorlagen zum Wechsel der Grundversicherung». Kunden könnten die Mitgliedschaft kostenlos stornieren, wenn sie nicht zufrieden seien. 

Übrigens: Krankenkassen-Tarife kann man im Internet gratis vergleichen: zum Beispiel unter Priminfo.ch, Vzonline.ch oder Swupp.ch.   

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Grundversicherung wechseln: Nachteile bei der Zusatzdeckung

So wechseln Sie die Krankenkasse

Grundversicherung 2018: Die Monatsprämien in 13 Kantonen mit Einheitsprämien und 20 weiteren ausgewählten Regionen

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG