Düngen mit Mikroplastik

saldo 12/2015 vom | aktualisiert am

von

Die Grossverteiler entsorgen abge­laufene Lebens­mittel mitsamt ­Verpackung in ­Biogasanlagen. Via Dünger ge­langen so winzige Plastikteilchen in die Umwelt. ­Keiner weiss, wie gefährlich sie sind.

Düngen (Bild: Fotolia/RF)

Düngen (Bild: Fotolia/RF)

Rund 100 Kilogramm Joghurt, Fleisch oder Käse werfen grössere Filialen der Grossverteiler jeden Abend weg. Zu diesem Schluss kommt das Bundesamt für Umwelt im Bericht «Nahrungsmittelverluste im Detailhandel» vom November 2014. Die Grossverteiler vernichten so über 100 000 Tonnen abgelaufene Lebensmittel pro Jahr. 85 Prozent sind un­verkaufte Ware, der Rest ­Rüstabfälle. 7000 Tonnen davon kommen in Kompostierungsanlagen und 77 000 Tonnen in Biogasanlagen, wo sie mit anderen organischen Abfällen vergären und Strom produzieren. Der Rest wird unter anderem an Bedürftige verteilt oder landet in den Kehrichtverbrennungsanlagen. 

«Das Auspacken ist sehr aufwendig und nicht rentabel»

Erstaunlich: Die Grossverteiler trennen abgelaufene Lebensmittel vor dem Wegwerfen nicht von der Plastikverpackung. Migros, Coop, Aldi und Lidl geben das auf Anfrage zu. Coop-Sprecherin Nadja Ruch erklärt, dass das «Auspacken verdor­bener Lebensmittel in Verkaufsstellen oder Verteilzentralen sehr aufwendig und nicht rentabel ist.» 

Vor ein paar Jahren gaben sich die Grossverteiler noch mehr Mühe: Sie lieferten die Lebensmittel stets ohne Verpackung an die Pro­du­zen­ten der sogenannten «Schweinesuppe». [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Düngen: Am besten häufig und sparsam

Leser Fragen – K-Tipp antwortet

Wohnen: Tipps und Tricks

Aktuelles Heft

referendum

Schritt für Schritt zum richtigen Körpergewicht

Aktuelle Ratgeber

Aktuelle Musterbriefe

Aktuelle Tests

Unsere Handy-Apps

Testsieger App K-Tipp

Testsieger für Apple und Android

Budget Alarm App

Kostenloser Budget-Alarm für Apple und Android

Aktuelle Merkblätter

KOSTENLOSER RATGEBER FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG