Gastrotricks: Spritze für den Grillgeschmack

saldo 01/2018 vom

von

Latexhandschuhe und Spritzen kommen nicht nur in Spitälern, sondern auch in der Küche zum Einsatz: Mit Gewürz-Injektionen und Raucharoma können Köche nun Grilladen auf den Tisch ­zaubern – ganz ohne Grill.

Ofen-Burger und Tiefkühl-Eier: Mit solchen Fotos werben die Gastrokonzerne. Das Bild oben rechts zeigt die Geschmacksspritze (Bild: HERSTELLERPROSPEKTE (HUEGLI UND EIPRO)

Ofen-Burger und Tiefkühl-Eier: Mit solchen Fotos werben die Gastrokonzerne. Das Bild oben rechts zeigt die Geschmacksspritze (Bild: HERSTELLERPROSPEKTE (HUEGLI UND EIPRO)

Schweizer Köche sind offenbar bequem geworden. Anders lassen sich manche Produkte der Lebensmittelhersteller nicht erklären. Auf der «Internationalen Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care» in Basel präsentierten Ende des Jahres Hunderte Aussteller die «neusten Trends» in der Gastronomie. Allzu verlockend klingen die nicht.


 


Die Firma Hügli aus Steinbach SG beispielsweise bietet Pulled Pork [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift saldo und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift saldo und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Was das Internet übers Grillen weiss

So klappt das Grillieren!

Rückrufliste: Gefährliche Produkte